Qualitätssicherungzurück

Unsere Qualitätspolitik:

Qualität beizubehalten heißt die Kernaufgabe und -verantwortung des Managements und aller Mitarbeiter der Firma. Alle unserer Mitarbeiter sind für die Qualität der eigenen Arbeit, die stetige Verbesserung verantwortlich, und arbeiten so, dass sie der Zufriedenheit unserer Partner und Eigentümer beitragen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Auftraggeber. Wir streben die restlose Erfüllung des Kundenbedarfs an. Wir entwickeln unseren Maschinenpark und unser operatives System dem Kundenbedarf entsprechend. Wir halten es für wichtig, mit unseren Lieferanten eine gegenseitig gute Beziehung aufzubauen und sind bestrebt, für alle Beteiligten vorteilhafte Kooperationsverbindungen zu gestalten. Wir fördern und fordern die Aneignung und Anwendung der modernen Fachkenntnisse. Wir gewähren unseren Mitarbeitern die Kompetenzen durch regelmäßige und fachliche Bildungen, Schulungen und kontinuierliche Information. Wir legen großen Wert auf die Auswahl eines hervorragenden Mitarbeiterteams: bei diesem Prozess nehmen wir die Verfahren des Organisations-Zertifizierungssystems sectran.eu DID in Anspruch. In Zusammenarbeit mit der SGS Hungária Kft. erlangten wir in den letzten Jahren die Qualifikationen GDP und TAPA TSR, um den Anforderungen unserer Partner maximal nachkommen zu können. Darüber hinaus besitzen wir die Zertifikate AEO und Bisnode AA. Neben unseren bestehenden Qualifikationen haben wir es vor, auch ISO 9001 einzuführen. Wir sind stolz darauf, dass wir zu den Familienunternehmen in Ungarn gehören, die die Qualifikationen AEO, GDP und TAPA gemeinsam besitzen. Wir haben einen stabilen finanziellen Hintergrund, was bei unserem Partner unter - www.dbhun.hu- jederzeit durch die Unternehmen mit Informationsbedarf eingesehen werden kann. Bei einer Datenanforderung bitte die Referenznummer D-U-N-S: 42-689-4379 angeben

AEO:

Unsere Firma besitzt seit 2013 den Status AEO (Authorised Economic Operator) – zugelassener Wirtschaftsbeteiligter. Dieser ist ein Spezialstatus, wonach die Zollbehörde den zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten als zuverlässigen Partner anerkennt, deshalb werden von der Zollbehörde bei der Zollabwicklung zahlreiche Begünstigungen gewährt. Ferner wird garantiert, dass die Prozesse innerhalb der Firma und unsere Mitarbeiter überprüft worden sind, die Zusammenarbeit mit ihnen ist sicher.

AA Creditworthy:

Unsere Firma hat im Juni 2015 das Zertifikat AA - Creditworthy der Bisnode Kft. erlangt. Die Bisnode-Bewertung stellt unter Berücksichtigung zahlreicher Varianten auf statistischer Basis fest, welche die zuverlässigsten Unternehmen in Ungarn sind. Zum Zertifikat sind lediglich 1,75 % der ungarischen Unternehmen berechtigt. Die finanziellen Risiken beim Ausbau von geschäftlichen Beziehungen zu diesen Unternehmen ist sehr gering.

GDP: (Good Distribution Practice) - gute Vertriebspraxis

Unsere Firma hat im Jahre 2015 auch die GDP-Qualifizierung erlangt. Die gute Vertriebspraxis ist der Teil der pharmazeutischen Qualitätssicherung, womit gewährleistet werden kann, dass die Arzneimittel nach der Vertriebsfreigabe durch den Hersteller im Handelsverkehr mit ausführlicher Dokumentation so behandelt (kontrolliert, geliefert, gelagert) werden, dass diese ihre Originalqualität bis zum Ende ihrer Verbrauchsfrist behalten können, damit die Anforderungen in der Genehmigung für das Inverkehrbringen erfüllen können und zum Verwendungszweck geeignet sind. Zweck der GDP ist darüber hinaus die Unterdrückung des Schwarzhandels der Arzneimittel.

TAPA TSR 1: (Transported Asset Protection Association) - Vereinigung zum Schutz von transportiertem Vermögen

Unsere Firma hat im Jahre 2016 die TAPA-TSR-Qualifizierung erlangt. TAPA ist eine aus Sicherheitsexperten bestehende Organisation, die High-Tech-Unternehmen und verbundene Dienstleister vertreten, mit dem Zweck, Verluste durch Entwendung und andere Fehler bei der Beschützung für Organisationen, die in der internationalen Lieferkette von hochwertigen Produkten und Waren betroffen sind, zu verringern. TAPA erarbeitet zum Erreichen ihrer Ziele auf Basis der für beste gehaltenen, eingeführten und angewendeten Schutzpraktiken einheitliche Anforderungen zur Bestimmung der schwachen Punkte des Schutzsystems. Sie verbessert ihre Standards fortlaufend, und erfordert auch die regelmäßige Bildung der Auditoren. TAPA hat für die Schutzanforderungen TSR (Speditions-Sicherheitsanforderungen) drei Standards erarbeitet; unserer Firma hat von diesen für die strengste TSR-Stufe 1 eine Qualifizierung für ihre Kastenfahrzeuge erlangt.

ISO 9001:2015:

 
 

Im Jahr 2016 erhielt unser Unternehmen die ISO 9001: 2015 Zertifizierung. ISO 9001: 2015 legt die Kriterien für ein Qualitätsmanagementsystem fest. Es kann von jeder Organisation, groß oder klein, unabhängig von seinem Tätigkeitsbereich verwendet werden. In der Tat gibt es über eine Million Firmen und Organisationen in über 170 Ländern zertifiziert nach ISO 9001.

 

DiD: (Driver Identification Database) – Fahreridentifikations-Datenbank

Neben unseren Arbeitsmitteln legen wir großen Wert auch auf die Auswahl einer hervorragenden Mitarbeitermannschaft, deshalb benutzen wir die Datenbank DiD. Diese ist im Wesentlichen eine aktive weiße Liste, die mit einem positiven Ansatz, unter Einhaltung der strengen Datenschutzvorschriften die Angaben der authentischen und zuverlässigen Fahrer sammelt bzw. in objektiver Weise, kontinuierlich ihre individuelle Leistung überwacht.